松濤館 空手 道
 

Zeiten


Montag

Mittwoch

Donnerstag

Kinder (5-8 Jahre)

-

15:00 Uhr - 16:00 Uhr

alle Grade

-

Kinder (9-12 Jahre)

17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittel- & Oberstufe

16:15 Uhr -17:15 Uhr

Unter- & Mittelstufe

17:00 Uhr - 18:00 Uhr

alle Grade

Jugendliche

18:15 Uhr - 19:30 Uhr

alle Grade

17:30 Uhr - 18:45 Uhr

alle Grade

18:15 Uhr - 19:30 Uhr (Erwachsene)

Anfänger / Unterstufe

Erwachsene

19:45 Uhr - 21:00 Uhr

Oberstufe

19:00 Uhr - 20:15 Uhr

alle Grade

19:45 Uhr - 21:00 Uhr

alle Grade


Aufgrund der aktuellen Situation können die Trainingszeiten variieren und/oder einzelne Trainings ausfallen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Preise

Erwachsene

1x Training/Wo. = CHF 420.-/pro Semester

2-3x Training/Wo. = CHF 630.-/pro Semester

Schüler / Studenten / Lehrlinge

1x Training/Wo. = CHF 390.-/pro Semester

2-3x Training/Wo. = CHF 570.-/pro Semester

Kinder bis 12 Jahre

1x Training/Wo. = CHF 360.-/pro Semester

2-3x Training/Wo. = CHF 450.-/pro Semester

 

Zusätzliche Kosten

  • Einschreibegebühr = CHF 50.-
  • SKF Lizenz = CHF 65.-/jährlich
  • SKF Pass = CHF 10.-
  • Karate-Gi (traditioneller Karate-Anzug): Die Preise variieren je nach Modell und Grösse, von CHF 40.- (Einsteiger-Anzug/Kinder) bis CHF 350.- (Profi-Anzug/Erwachsene).


Privatstunden

Die Shotokan Karateschule Chur bietet für alle Interessierten (Einsteiger, Anfänger, Fortgeschrittene, Meister) Privatstunden an. Steht eine Prüfung bevor oder besteht der Wunsch eine Kata, eine Technik oder weitere Fähigkeiten zusätzlich zu trainieren? Vielleicht fehlt auch die Möglichkeit das reguläre Training zu besuchen? In all diesen Fällen sind Privatstunden die ideale Ergänzung oder Lösung.

Privatstunden sind mit der Schulleitung zu vereinbaren. Die Zeiten können individuell vereinbart werden.

Eine Privatstunde (60 Min.) kostet CHF 100.-. 

 

Jetzt Termin vereinbaren



oder unter Kontakt


Zusätzliche Trainings

Die Anpassung des Trainings von 1x pro Woche auf 2-3x wöchentliches Training ist jederzeit, auch temporär, möglich. Wer noch zusätzlich im Dōjō trainieren möchte, kann dies in Form von Privatunterricht (siehe oben).

Ausserhalb der regulären Trainingszeiten kann das Dōjō für regelmässige Trainings und auch für einzelne Stunden, Halbtage oder Tage, gemietet werden. Entsprechende Vereinbarungen können ausschliesslich mit der Schulleitung getroffen werden. Siehe auch hier.

Anfragen unter Kontakt.


Krankenkassen

Viele Krankenkassen bezahlen einen Beitrag an ein gesundheitsförderndes Training. Nachfragen lohnt sich allemal. Die Vergütungshöhe ist sehr unterschiedlich. Einige Krankenkassen haben spezielle Formulare um eine Rückvergütung zu beantragen, andere benötigen einfach den Nachweis der getätigten Zahlung, gemeinsam mit der Rechnung.

Bei Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung oder informiert Euch direkt bei Eurer Krankenkasse.