Projektwoche Oberstufe Domat/Ems

21./22./23. Mai 2013

Projektwoche Oberstufe Domat/Ems

An drei halben Tagen, konnte ich 17 Schülern der Oberstufe in Domat/Ems das Shotokan Karate näher bringen. Die 17 Jugendlichen waren mit vollem Einsatz dabei und es hat mich sehr gefreut zu spüren, mit welcher Begeisterung geübt wurde. Ziele der Projektwoche waren...

allgemein: Freude an der Bewegung und kennen lernen seines Körpers! Dadurch besseres Körpergefühl und somit Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten (Selbstanerkennung/Selbstvertrauen)

karatespezifisch: Die Schülerinnen und Schüler kennen Grundlagen des Karate-Dô (inkl. philosophische Ansätze). Sie können einzelne Techniken korrekt und selbständig ausführen bzw. anwenden und sie kennen und verstehen folgenden Grundsatz: „Das höchste Ziel im Karate-Dô, ist nicht der Sieg oder die Niederlage, sondern die Perfektion des menschlichen Charakters.“

polysportiv: Neue, unbekannte Sportarten und Bewegungsmöglichkeiten kennenlernen, vielseitiges Bewegen, Erlernen von neuen Spieltechniken und Taktik

Ich freue mich auf das nächste Mal :-)!
Herzliche Grüsse
Henri Fleury