Turnier Laufenburg vom 23.11.08

23. November 2008

Mein erster Wettkampf

Am Sonntag, 23.11.2008 nahm ich an einem Wettkampf in Laufenburg (AG) teil.

Ich kam um ca.12.00 Uhr in der Sporthalle in Laufenburg an. Ich hatte noch genug Zeit mich umzuziehen und zu üben. Um 13.30 Uhr begann der Wettkampf. Als erstes stand die Disziplin Kata auf dem Programm. Ich war sehr aufgeregt. Ich zeigte Heian Shodan, mein Gegner, Heian Nidan. Ich schied schon nach dieser Runde aus.

Aber das war ja nicht weiter schlimm, da ich mich noch für den Kumite-Wettkampf angemeldet hatte. Dieser begann um ca. 16.00 Uhr. Ich zog mir also die roten Handschützer, und einen roten Gürtel an. Kurz vor Beginn setzte ich mir dann noch den Zahnschutz in den Mund. Ich betrat das Kampffeld, grüsste meinen Gegner und los ging’s.

1 ½ Minuten dauert der Kampf. Nach 1 ½ Minuten stand es 3:3. Der nächste Treffer entschied. Ich gewann!

In der zweiten Runde musste ich gegen einen deutlich überlegeneren Gegner kämpfen. Er schlug mich mit 10:0. Nach einer Beintechnik zum Kopf führte er fünf weitere Techniken zum Kopf aus, sowie zahlreiche Techniken auf den Bauch. Ihm gelang sogar ein Fussfeger.
Nach dieser zweiten Runde ging es in die Dritte. Ich kämpfte um den 3. Platz. Der Gegner war mir wider körperlich überlegen. Ich verlor wieder.
Etwas enttäuscht verliess ich die Wettkampf-Halle. Trotzdem bin ich stolz auf die Unterschrift in meinem Karate-Pass, die beweist, dass ich an einem Wettkampf teilgenommen habe.

Gruss
Marco


An dieser Stelle möchte ich mich bei Marco für den Bericht und seinen Einsatz bedanken! Nicht unterlassen möchte ich auch die Unterstützung, welche ihm während dem Wettkampf von Jan zuteil kam, ganz herzlich zu verdanken!

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Bericht!

Herzliche Grüsse
Henri


P.S.: Leider sind die Foto’s nicht so toll geworden. Einen kleinen Einblick ins Geschehen gewähren sie aber dennoch.